Revierfahrten

Die steigende Einbruchsrate an privaten und gewerblichen Objekten fordert neue oder mehr Schutzmaßnahmen. Ungesicherte Objekte werden schnell Ziel von Kriminellen. Eine Alarmanlage, oder der Einbau von einbruchsicheren Türen und Fenstern, reicht meist nicht aus um Einbrecher und Vandalen vom Objekt fern zu halten.

Bei den Revierfahrten handelt es sich um eine mobile Form des Objektschutzes, die zur Einbruchs- und Vandalismus Prävention eingesetzt wird. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt dass die Revierfahrten eine hohe Abschreckungswirkung auf Einbrecher und Vandalen haben. 

seat-ibiza3

Die Revierfahrten werden mehrmals in den vorher definierten Zeitplan, zu unbestimmten Zeiten durchgeführt. Dabei wird das gesamte Gelände des zu schützenden Objekts kontrolliert. Auch Sicherheitseinrichtungen wie Fenster, Türen und Alarmanlagen werden auf Funktionstüchtigkeit überprüft.

Um das Paket abzurunden, übernimmt die BDSS Security auf Wunsch auch die Alarmfahrten oder den Schließdienst.

Unser Angebot im Überblick:

  • Bestreifung Ihres Geländes zu Tages und Nachtzeiten 
  • Patrouillen mit Hund
  • Brandgefahren werden beseitigt 
  • Einbruchsgefahren werden beseitigt
  • Kontrolle während des Urlaubs
  • Verschließen von Toren, Türen und Fenstern zum Feierabend
  • Zugang zum Schichtbeginn ermöglichen
  • Alarmanlage scharfschalten und evtl. unscharf schalten

Ihr BDSS Team